Zuverlässig bei Haarentfernung sowie gutartigen Gefäß- und Pigmentveränderungen.

Die Entfernung unerwünschter Haare ist für viele Menschen mehr als nur ein kleiner Schönheitsmakel – und dazu einer, für den es noch immer wenig Erfolg versprechende Maßnahmen gibt. Die HautärzteRue setzen seit Neuestem auf die LightSheer Lasertechnologie, mit der auch die Behandlung größerer Körperflächen und optisch störender Gefäß- und Hautveränderungen (Besenreiser,  auffällige Rotfärbungen erweiterter Äderchen, Pigmentstörungen uvm.) möglich ist.
 
Wie funktioniert der Laser?
Im Unterschied zu anderen Lasern arbeitet der LightSheer Desire zusätzlich in einem Hochgeschwindigkeitsbereich, der eine sichere und wirksame Haarentfernung in kürzester Zeit erlaubt. Dank drei unterschiedlicher, aufsetzbarer Module lässt sich der Laser für alle Köperbereiche mit hoher Präzision einsetzen: Ein Vakuum hebt die Haut sanft an, um sie gezielter zu behandeln. Vor und während der Behandlung wird die Haut dabei ständig gekühlt – die eigentliche kurzzeitige Laserbehandlung so nahezu beschwerdefrei geführt. Schon nach wenigen Behandlungen ist der Erfolg sichtbar.